Eine wohltuende Behandlung

 

 

Gehen, laufen, springen. Unsere Füße und Beine werden den ganzen Tag beansprucht. Wie bei Nacken und Rückenpartie, stellen sich auch hier Verspannungen ein. Haben die Füße da nicht auch mal eine wohltuende Behandlung verdient?
Zum Beispiel mit einer Fußreflexzonenmassage, die den ganzen Organismus berücksichtigt. Bei dieser Massagetechnik werden ausgesuchte Zonen des Fußes behandelt. Durch die Massage der einzelnen Reflexzonen wird der ganze Körper angeregt, so dass eventuelle Blockaden aufgelöst werden können.

Die angewendeten Massagetechniken sind: Ausstreichungen, Kneten, Walken und Fiktionen (kreisende Bewegungen). Diese Techniken dienen dem allgemeinen Wohlbefinden und können im Anschluss einer Fußbehandlung vorgenommen werden.
Voraussetzung für die Massage ist eine vorherige gesundheitliche Abklärung, um Folgeschäden zu vermeiden.

(Keine Massage möglich z.B. bei offenen Beinen, starken arteriellen oder venösen Durchblutungsstörungen usw.)

Kontakt:

PRAXIS FÜR PODOLOGIE

Manuela Kolbe

Kattreppeln 19

38154 Königslutter

 

Telefon:

05353 - 9 68 30

 

Öffnungszeiten:

MO 9-13 u. 14.30-18 Uhr
DI 9-13 u. 14.30-18 Uhr
MI 9-13 u. 14.30-18 Uhr
DO 9-13 u. 14.30-18 Uhr
FR 9-13 u. Hausbesuch 

sowie nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PRAXIS FÜR PODOLOGIE