NAGELBEHANDLUNG

 

 

Die Nägel gehören zu den Anhangsgebilden der Haut.
Oberflächen-, Farb- und Formveränderungen können als Symptome verschiedener Erkrankungen des Nagels angesehen werden. Die häufigste Erkrankung ist der Nagelpilz (Onychomykose). Erfahrungsgemäß ist hierbei mit einer langfristigen Therapie zu rechnen.

DIE ORTHONYXIESPANGE

 

 

Der eingerollte bzw. eingewachsene Fußnagel ist sehr schmerzhaft und wird mittels einer effektiven Spezialtechnik behandelt.
Diese Methode ist nachweislich die optimalste Behandlungsmöglichkeit bei eingerollten und eingewachsenen Fußnägeln. Beachtet werden muss jedoch, dass eventuelle Entzündungen des Nagelbetts erst vollständig abgeheilt sein müssen, bevor mit der Therapie begonnen werden kann.
Eine optimale Voraussetzung für diese Therapiemaßnahme ist die gute Zusammenarbeit zwischen dem Podologen, dem Arzt vor Ort und den Krankenkassen.

Kontakt:

PRAXIS FÜR PODOLOGIE

Manuela Kolbe

Kattreppeln 19

38154 Königslutter

 

Telefon:

05353 - 9 68 30

 

Öffnungszeiten:

MO 9-13 u. 14.30-18 Uhr
DI 9-13 u. 14.30-18 Uhr
MI 9-13 u. 14.30-18 Uhr
DO 9-13 u. 14.30-18 Uhr
FR 9-13 u. Hausbesuch 

sowie nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PRAXIS FÜR PODOLOGIE